Manchmal schaust du in den Spiegel
und denkst voller Neid:
„Andere sind viel, viel hübscher!“
Tust dir selber Leid.

Du bist nicht so klug wie andre,
Du bist keine Zier.
Wer will schon was von dir wissen,
Plötzlich wünschst du dir:

Jetzt müsste ein Märchenprinz kommen
Und sagen: „Ich glaub du vergisst,
Dich gibt es nur einmal auf Erden.
Und ich mag dich so, wie du bist!“